Über uns

Die „Landesarbeitsgemeinschaft Quartiersmanagement und Gemeinwesenarbeit Sachsen“ (LAG Sachsen) wurde als Arbeitsgemeinschaft der Quartiersmanager/-innen in Sachsen am 7. Dezember 2000 in Chemnitz gegründet. Um die gemeinsamen langjährigen Aktivitäten noch weiter zu qualifizieren, hat sich am 12. November 2007 die Arbeitsgemeinschaft in einen gemeinnützigen eingetragenen Verein umorganisiert.

Seit Beginn finden, zunächst in loser Abfolge, inzwischen regelmäßig mindestens viermal jährlich, Arbeitstreffen in den verschiedenen Städten statt, für welche die Quartiersmanagements bzw. Projekte abwechselnd die Organisation übernehmen. Dazu werden jeweils externe Referenten aus Politik, Verwaltung und Wissenschaft eingeladen, um zu verschiedenen Themenschwerpunkten zu berichten.

War die Beteiligung in den ersten Monaten des Bestehens der LAG noch sehr unterschiedlich, so haben sich die Arbeitstreffen in den letzten beiden Jahren als Plattform für einen fachlichen Austausch entwickelt, die von den Mitgliedern regelmäßig wahrgenommen werden.

 

Gemeinwesenkoordination Chemnitz Süd

Träger: Heim gGmbH

Ansprechpartnerin: Jeannette Wilfer

Albert-Köhler-Straße 65
09122 Chemnitz

Telefon:  0371/ 836 530 630
Mobil: 0176 / 122 745 45
Fax: 0371/ 836 530 650
Mail: gemeinwesenkoordination[at]heimggmbh.de
Internet: Projekt der Heim gGmbH
Facebook: Gemeinwesenkoordination Chemnitz Süd

Was ist Gemeinwesenkoordination?

Sie zielt darauf ab, dass sich die Lebensqualität im Stadtteil verbessert. Die Koordinatorin setzt sich dafür ein, dass soziale Probleme im Gebiet beseitigt oder zumindest verringert werden. Dabei arbeitet sie eng mit lokalen Einrichtungen und Akteuren, Initiativen, Bürgern und Behörden zusammen. Sie pflegt Kontakt zu Bewohnern und Bewohnerinnen und unterstützt sie darin, sich zur Verbesserung ihrer Stadtteile einzubringen.

Unser Angebot für Sie:

  • Beratung in Alltagsfragen
  • Moderation bei Konflikten in der Nachbarschaft
  • Hilfe beim Ausfüllen von Formularen, Anträgen usw.
  • Weitervermittlung an kompetente Ansprechpartner
  • Unterstützung bei der Umestzung Ihrer Ideen
  • Vermittlung zu Ehrenämtern
  • Netzwerkarbeit

Offene Sprechzeiten

Montag      13 – 15 Uhr
Mittwoch    10 – 13 Uhr
Weitere Termine nach Absprache

Die Gemeinwesenkoordination wird durch die Stadt Chemnitz und den ESF gefördert.